Human Powered Vehicles e.V.

hpv



HPV-Blog

In eigener Sache: Umstellung des Layouts der Mitgliederzeitschrift Info Bull nunmehr abgeschlossen

Den Mitgliedern des HPV Deutschland e.V., in deren jährlichen Mitgliedsbeiträgen auch das 2-monatlich (6-mal jährlich) erscheinende "Info Bulletin" - kurz IB - enthalten ist, dürften in diesem Jahr zwei sehr grundlegende Änderungen "ihrer" Mitgliedszeitschrift aufgefallen sein. Einmal das von hoch auf quer gedrehte DIN A-5-Format, und die in zwei Schritten durchgeführte Umstellung des traditionellen Schwarz-Weiß zur komplett farbigen Gestaltung.

Nun sind die letzten Änderungen des Layout abgeschlossen, die nicht so auffällig sind. Es wurden alle gestalterischen Register gezogen, um die farbliche Gestaltung des Heftes auch z.B. in die Gestaltung der Gliederung umzusetzen. Die wenigen Inserate (die per se meist ebenfalls informativen Charakter haben) sind nun ebenfalls komplett farbig und - eine Änderung, die sich erst im Vergleich zwischen einer "alten" schwarz-weißen und "neuen" farbigen Ausgabe erschließt - viel mehr Bilder lockern die Textbeiträge auf und machen sie damit lesbarer.

Hier (im Untermenüpunkt "Info Bull") sind die Ausgaben 183 bis 185 (um ca. 1/3 gekürzt) zu finden. Schmökert gerne in den Heften. Wer sich berufen fühlt (auch als Nicht-Mitglied), eigene Artikel zu verfassen, sendet sie gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Ausgabe 185 ist von ff. Titelblatt aus direkt aufzurufen:

frontpage_IB185

Matthias König konnte seinen Weltmeistertitel erfolgreich verteidigen

Wie schon im Liegerad- und Velomobilforum ab Seite 10 (mit schönen Berichten) und bei Droplimits geschrieben wurde, konnte Matthias König seinen Weltrekordtitel (unverkleidet (UV) erfolgreich verteidigen. Darüber freut sich auch das Westfalen-Blatt, das ausführlich auf die Leistungen von Matthias und seinem Mitstreiter (teilverkleidet (TV)) Ralf Golanowsky eingeht.

Weiterlesen ...

In eigener Sache: Carl Georg Rasmussen wurde 80 Jahre alt

Carl Georg feierte am 12.7. seinen 80. Geburtstag. Von dieser Stelle aus unsere herzlichsten Glückwünsche!

Carl Georg (oder kurz C G) Rasmussen beschäftigte sich als promovierter Physikingenieur und begeisterter Hobbyflieger schon Ende der 1970er Jahre intensiv mit dem Bau eines Leichtbau-Velomobils mit dem Kurznamen "LeiTra" (Leichter individueller Transport). Anlass war die zweite Ölkrise, die bei ihm Überlegungen auslöste, wie der Raubbau an den konventionellen Energieressourcen unseres Planeten gestoppt werden kann. Ihm schwebte ein alltagstaugliches und wettergeschütztes Transportsystem vor, das darüber hinaus eine bequeme Sitzposition, eine gute Belüftung, einen leichten Ein- und Ausstieg und eine überzeugende passive und aktive Sicherheit beinhalten sollte. Die maximal erreichbare Geschwindigkeit stand dabei nicht im Vordergrund. Alle diese Vorgaben sah und sieht C G mit der Leitra erfüllt.

Weiterlesen ...

Vergleich Velomobile Quest und DF

Josef Janning (User "jupp" im Velomobilforum), Gewinner der HPV-Idee des Jahres 2011, hatte sich vor einigen Monaten ein neues Velomobil gekauft, ein DF. Er hatte jedoch sein bisheriges Velomobil, ein Quest, nicht verkauft, sondern dieses Fahrzeug wurde beim Hersteller in Dronten überarbeitet.
Zwischenzeitlich fuhr er 4.000 km mit dem DF und nutzte das langjährige Er"fahr"ungswissen aus den Fahrten mit dem Quest dazu, um die beiden Velomobile miteinander zu vergleichen.

Weiterlesen ...